Jakob

Jakob

gest. 17. November 2022

Unser Jakob hat heute ganz friedlich seine Reise über die Regenbogenbrücke angetreten.

Erna

Erna

gest. 13. September 2022

Unsere liebe Erna hat den Weg über die Regenbogenbrücke aufs Himmels-Gnadenhöfle angetreten. Mach's gut und wir werden uns wieder sehen.

Kasper

Kasper

gest. 3. August 2022

Auch Kasper ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen. Komm gut rüber und grüß alle von uns.

Seppel

Seppel

gest. 24. Juli 2022

Heute ist Seppel friedlich eingeschlafen. Er gehörte zu der Gruppe, die über das Veterinäramt zu uns kam. Alle kamen aus sehr schlechter Haltung und hatten nie zuvor Tageslicht gesehen oder Gras gefressen. Hier hatten sie nochmal eine schöne Zeit und konnten spüren, wie schön das Leben sein kann. Komm gut rüber Seppel. Grüß deine Freunde die schon vorausgegangen sind.

Woody

Woody

geb. 23.05.2000 gest. 09.07.2022

„Mögen Deine letzten Hufe Flügel haben“

Unser lieber Woody ist völlig unerwartet von uns gegangen. Manche Abschiede kann man kaum Worte fassen.
Am Abend war Woody noch vollkommen fit und am Morgen haben wir ihn tot aufgefunden. Er hatte keine Blessur, einfach nichts. Völlig unerklärlich ist er einfach tot umgefallen.
Unser Tierarzt hat noch Proben entnommen, die uns in der Hoffnung lassen, vielleicht eine Antwort auf diesen plötzlichen Tod zu finden. Woody war ein wahrer Goldschatz und bei manchen Tieren denkt man oft, der Sensemann braucht wohl eine Brille. Aber auf viele Fragen findet man einfach keine Antworten... man bleibt mit seinen Fragen einfach alleine zurück. Die Trauer und der Schmerz den wir empfinden, lässt sich kaum in Worte fassen.
Manchmal wissen wir nicht, wie wir mit solchen Abschieden fertig werden sollen. Dann schauen wir in die Augen derer, die hier auf dem Hof sind. Und können ihnen nur zuflüstern, dass wir sie alle von Herzen lieben. Lieber Woody, warte auch du auf uns, bis unsere Stunde gekommen ist. Ihr alle wartet auf uns und irgendwann sind wir alle wieder zusammen. Henry, dein bester Freund, auch ihm fehlst du sehr. Schau ab und an mal bei uns vorbei, du bist unvergessen für uns. Wir wissen ja schon, dass Du gut angekommen bist. Hast uns ja ein Zeichen geschickt ...
Danke, dass du uns diese schöne gemeinsame Zeit geschenkt hast. Sie war leider einfach viel zu kurz. Wir lieben Dich Schmusebär ❤️

Erna

Erna

gest. 28. Juni 2022

Heute ist Erna gegangen. Sie war eine ältere Ziege, die von der Veterinäramts-Beschlagnahmung stammte. Hier durfte sie das erste Mal die Luft spüren und Gras fressen. Komm gut rüber. Grüß alle von uns.

Mili

Huhn Mili

gest. 6. Juni 2022

Josefine

Josefine

geb. ca. 2012 | gest. Mai 2022

Carlos

Carlos

geb. 18.3.2013 | gest. 8.05.2022

Zottel

Zottel

geb. 22.09.2008 | gest. 15.03.2022

Unsere liebe Zottel hat heute morgen ganz still und leise ihr Köfferchen gepackt. So ruhig, ausgeglichen und liebevoll wie Du warst, genauso hast Du uns leider verlassen. Still und leise, bist Du heute morgen friedlich eingeschlafen. Zottel wurde von jedem von uns über alles geliebt und wir hätten ihr gerne mehr Zeit auf unserem Gnadenhöfle gewünscht. Jeder Abschied schmerzt uns zutiefst. Manchmal ist es kaum zu ertragen, diese Verluste von geliebten Tieren. Gute Reise Zottel, wir werden Dich nie vergessen 🌠

Susi

Susi

gest. 31.01.2022

Toscha

Toscha

gest. 6.01.2022
Heute ist unsere geliebte Toscha friedlich in Patricks Armen eingeschlafen. Komm gut über die Regenbogenbrücke zu Deinem Filou den Du so sehr vermisst hast 🌠

Luna

Luna

geb. ca. 2000 gest. 03.12.2021

Loslassen, wo wir festhalten möchten. Weitergehen, wo wir stehen bleiben möchten.

Das sind die schwierigsten Aufgaben, vor die uns das Leben stellt.

Tragisch und vollkommen unerwartet bist Du von uns gegangen. Hattest viel schweres erleben müssen. Hier durftest Du das erste Mal ankommen. Hast tolle Pferdefreunde gefunden und Deine große Liebe Birtingur.
Run free ... wir werden Dich alle sehr vermissen.

Filou

Filou

gest. 28.10.2021
Heute morgen haben wir unsere über alles geliebte Katze Filou tot am Straßenrand gefunden. Filou war etwas ganz Besonderes. Es fällt so leicht, sie alle von Herzen zu lieben, um so schwerer ist es, sie zu verlieren.
Lieber Filou, Du warst eine so außergewöhnliche Katze, jeder konnte Dich einfach nur lieb haben. Wir werden Dich niemals vergessen. Machs gut kleiner Freund 🌠

Karl Eugen

Karl-Eugen

gest. 21.10.2021
Wir haben gekämpft und mussten eine Entscheidung treffen. Nachdem auch die Blutwerte echt schlecht waren und er unter der Infusion gekämpft hat, haben wir gemeinsam mit unserer Tierärztin eine harte Entscheidung treffen müssen. Fly free kleiner Engel, zumindest wurde Dir weiteres Leid erspart. Schön dass Du da warst. Danke Jael und Jürgen, dass wir ihn so schnell holen konnten. Er war ein Geschenk. Es ist schwer was wir tun. Aber in unserem Herzen warten sie alle bis unsere Stunde geschlagen hat. Machs gut Karl-Eugen, schön das Du da warst. Wir lieben Dich 💚

Clara

Clara

gest. 29.09.2021
Machs gut liebe Clara. Viel zu früh und viel zu jung bist Du gegangen. Komm gut über die Regenbogenbrücke und grüße uns all die Lieben die wir so vermissen.

Herr Böckle

Herr Böckle

gest.28. Juli 2021

Emma

Emma

gest. 4.Juli 2021

Anne

Anne (rechts im Bild)

gest. 21.Juni 2021

Schneeweisschen

Schneeweißchen

Ein Engel auf Reisen 🌸
Jedes Geschöpf hat seine Chance verdient, wir haben mit dir gekämpft, haben dich geliebt.

Schneeweißchen ist in meinem Arm friedlich eingeschlafen. Mach's gut, meine süße Zuckerpuppe. Wir haben dich lieb.

Indira

Indira

Wir wissen, es gehört zu unserem Leben dazu, dass wir uns verabschieden müssen.

Unsere Indira hat uns die letzten 10 Jahre begleitet und uns in den schlimmsten Stunden Trost und Zuversicht geschenkt. Sie war immer ein Teil der Familie, der ohne Worte gesagt hat: Das, was ihr tut, ist das Richtige.
Vielen Dank, liebe Indira für die kostbbare Zeit, deine Stärke und dein Mitgefühl. Du warst der tollste Begleiter, den man sich wünschen kann. Komm gut über die Regenbogenbrücke, wir werden uns an deren Ende wieder sehen.

Kater Knigo

Knigo

Unser Knigo hatte seinen Namen aufgrund eines Knicks in seinem Schwänzlein. Knigo hatte sich das Gnadenhöfle selber als Zuhause ausgesucht und fühlte sich hier in seiner Rolle als Hofmarschall sichtlich wohl. Knigo war die älteste Katze auf unserem Gnadenhöfle und obwohl bereits taub, war er dennoch so selbstsicher, dass so mancher Spaziergänger mit Hund fragte, ob die getiegerte Katze da ist, da er sich auch vor großen Hunden nicht zurück hielt und seine Position als Hofmarschall stets verteidigte.

Leider mussten wir uns von Dir verabschieden. Wir werden Dich unglaublich vermissen.

Kontakt

Postanschrift Gnadenhöfle e.V.
Alte Poststrasse 30
79379 Müllheim
info@gnadenhoefle.de
01 72 713 07 85

Adresse Gnadenhof
Rotholen 1
79379 Müllheim

Standort bei Google Maps

Spendenkonto

Gnadenhöfle e.V.
IBAN: DE26 6835 1865 0108 6548 56
BIC: SOLADES1MGL
Sparkasse Markgräflerland

Bitte denkt daran, in der Zeile Verwendungszweck Eure Adresse anzugeben, damit wir Euch Eure Spendenquittung zukommen lassen können.